Percy Weasley - Harry Potter Filmreihe

Christopher William Rankin lebte bis zu seinem 6. Lebensjahr zusammen mit seinen Eltern in seiner Heimat Neuseeland, bevor die Familie beschloss nach England zurückzuziehen.

Seine Liebe zur Schauspielerei fand er im Alter von 11 Jahren an der Northgate High School in Norfolk als Mitglied der Youth Theatre Company der Dereham Operatic Society. Während seiner Schulzeit trat Chris in zahlreichen Produktionen auf. Er war Teil des Ensembles in "Bugsy Malone" und "Little Shop of Horrors" (für welche er auch auf einer Europatournee unterwegs war). Chris erschien auch als Bosun in "Rückkehr zum verbotenen Planeten", Roger in "Grease", Ralph in "Der Herr der Fliegen", Joseph in "Joseph und der erstaunliche Technicolor Dreamcoat" und sprang im Jahre 2003 in letzter Minute in der Rolle des Thenardier in "Les Misérables" ein, da ein Darsteller krank geworden war. Mit dem Jugendtheater hat Chris den Edmund in "Der Löwe, die Hexe und die Garderobe" gespielt sowie Chorrollen in "My Fair Lady", "Whistle Down the Wind" und "The King and I" übernommen.

Im August 2000 spielte er erstmals die Rolle von Percy Weasley in der Harry Potter Filmreihe, die zugleich der Beginn seiner professionellen Schauspielkarriere war. Sein professionelles Bühnendebüt gab er in "Jack and the Beanstalk" am Norwich Theatre Royal. Seither teilt sich Chris seine Zeit zwischen Film, Fernsehen und Theaterbühne auf.

Im Januar 2004 gründete Chris mit Regisseur Jim Rymer die Painted Horse Theatre Company. In der Uraufführung von Henrik Ibsen’s ‚Hedda Gabler‘ spielte Chris die Rolle des Eilert Loevborg und arbeitete an der Produktion von "Salome", die 2005 in East Anglia auf Tournee ging. In seinem ersten Fernsehdrama verkörpert er die Rolle des Waring in "The Rotter's Club", einem dreiteiligen Drama, welches von  Company Pictures für die BBC produziert wurde.

Chris Rankin hat seine Teilnahme an der FAMECON zugesagt und wird an beiden Con-Tagen anwesend sein.

Chris Rankin
Autogramm: EUR 25,00
Fotoshoot: EUR 30,00

Beachtet bitte, dass Autogramme und Fotoshoots grundsätzlich nicht im Eintritt enthalten sind und zusätzlich zum Eintrittsticket erworben werden müssen.



Weiterführende Links zu Chris Rankin:

IMDB

Facebook

Instagram

Twitter