Game of Thrones – Valkyrie – Black Book

Carice Anouk van Houten ist eine mehrfach ausgezeichnete niederländische Theater- und Filmschauspielerin. 

Ihre erste Hauptrolle spielte van Houten in Martin Koolhovens Fernsehfilm Suzy Q. In den USA war sie zum ersten Mal 2001 in dem Film AmnesiA zu sehen, bei welchem sie erneut mit Koolhoven zusammenarbeitete.

2006 spielte sie in dem Kriegsfilm Black Book die Hauptrolle, für die sie auf dem Niederländischen Filmfestival ausgezeichnet wurde.

Daraufhin wirkte sie auch verstärkt in internationalen Filmproduktionen mit. Hauptrollen übernahm sie zum Beispiel 2008 an der Seite von Tom Cruise in Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat sowie 2010 in Repo Men neben Jude Law und Forest Whitaker. 

Seit 2012 ist Carice van Houten in der amerikanischen Fantasy-Serie Game of Thrones als Priesterin Melisandre zu sehen. Ursprünglich war sie für die Rolle der Cersei vorgesehen, sagte aber aufgrund der Dreharbeiten zum Film Intruders ab. 

2016 war sie in der Rolle der Leni Riefenstahl in dem Film Zeit für Legenden zu sehen, der von Jesse Owens und dessen Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 1936 handelt. In 2018 wird Carice an der Seite ihres GoT Schauspielkollegen Nikolaj Coster-Waldau in dem Brian de Palma Thriller Domino zu sehen sein.  

Carice van Houten hat ihre Teilnahme an der FAMECON zugesagt und wird an beiden Con-Tagen anwesend sein.

Carice van Houten
Autogramm: EUR 35,00
Fotoshoot: EUR 35,00

Beachtet bitte, dass Autogramme und Fotoshoots grundsätzlich nicht im Eintritt enthalten sind und zusätzlich zum Eintrittsticket erworben werden müssen.


Weiterführende Links zu Carice van Houten:

IMDB

Website

Instagram

Twitter